Körperhaltung und integrierte Bewegungen

Postural Markers and Integrated Movements

Eine der genialen Ideen der Edu-Kinestetik ist es, dass wir einen Körper haben, der die Basis unseres Wohlbefindens, unseres Wachstums und des Lernens ist. Durch die veränderten Lebensbedingungen sind wir von Steh- und Laufwesen, die körperlich arbeiten, um das Überleben zu sichern, zu Sitz- und Fingerwesen geworden, die ihr Geld im wesentlichen mit Kopfarbeit verdienen.

Dies führt zu einer Einschränkung unserer Beweglichkeit und der Körperhaltung. Die Übungen für unsere Körperhaltung sind genial, weil sie genau an dieser Schwachstelle des modernen Menschen ansetzen. Bewusstes Spüren der eigenen Haltung (Noticing) und konsequente Aufmerksamkeit wirken dabei Wunder.

Dieser Kurs ist ein “Muss” für alle Brain-Gym Instruktoren. Sie können so das Noticing effektiv und eingängig unterrichten. Und natürlich für jede/n, die/ der interessiert ist an der eigenen inneren und äußeren Haltung und der Selbstfindung.

Der Kurs ist neu und einmalig. Er wurde in dieser Form auf dem Kontinent noch nicht unterrichtet.

Dr. Paul E. Dennison ist ein Pionier der angewandten Gehirnforschung und eine weltweite Autorität auf dem Gebiet der kognitiven und der Lesefähigkeiten. Seine Doktorarbeit befasste sich mit Forschungen zur Entwicklung der kognitiven Fähigkeiten und des Lesens. Seine Forschungen in den USA über die Gründe und die Behandlung von Lernschwierigkeiten führten zur Entwicklung der Edukinestetik und von Brain-Gym. Diese Programme werden in mehr als 80 Ländern der Erde genutzt und wurden bereits in 40 Sprachen übersetzt

Kursliste

Momentan konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.

Seite drucken

SUCHE


Datum von:

bis: