Stress Release 4: Die Arbeit mit Emotionen

Working with Emotions

Stress release 4 von Dr. Wayne Topping

Die biokinesiologische Forschung entdeckte 53 Reflexe für verschiedene Organe. Sie lernen, wie man feststellt, welche Reflexe aus dem Gleichgewicht sind. Wir identifizieren spezifische Paare von Emotionen und lernen, mit diesen Emotionen zu arbeiten, um alle Reflexe wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Das ist ein einfacher Weg um festzustellen, welche Emotionen das Gleichgewicht stören.

Außerdem:

  • Wie werden diese Emotionen in eine TFH-Balance integriert?
  • Wie sichert man lang andauernde robuste Korrekturen und Schmerzbalancen mit Emotionen?

Instructor für Wellness-Kinesiologie:

Voraussetzungen hierfür sind  der TFH-Instructor und die Absolvierung von Stress Release 1-4.

Kursliste

Momentan konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.

Seite drucken

SUCHE


Datum von:

bis: