Kinesiologie mit System 2

Schwerpunktmäßig arbeiten wir in diesem Modul mit dem Werkzeug Gestalttiere, das Sie mit kinesiologischen Techniken kombinieren und in Beratungen einsetzen können.

Werkzeug Gestalttiere

Durch die unterschiedlichen Gestalttiere sowie ihre Lage zueinander wird die Struktur des jeweiligen Systems immer deutlicher erkennbar. Die individuelle Thematik wird nach außen übertragen und entsprechende Einstellungen und Gefühle werden dadurch leichter spürbar. Selbstschädigende Denk- und Verhaltensweisen werden dem Klienten auf humorvolle und kreative Art gespiegelt. Einzelne Aspekte werden vom Klienten aktiv herausgearbeitet. Dazu werden alle wichtigen Aspekte der Tierwelt genutzt und kreativ auf die gemeinsame Arbeit übertragen. Die Persönlichkeit des Klienten wird dabei immer liebevoll angenommen und wertgeschätzt. Weitere eigene Erkenntnisse und Lösungsmöglichkeiten entwickeln sich, neue Strukturen entstehen.

Voraussetzung: BRAIN GYM® I oder Touch for Health I

Kursliste

Momentan konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.

Seite drucken

SUCHE


Datum von:

bis: