Kinesiologie mit System 3

Schwerpunktmäßig arbeiten wir in diesem Modul mit dem Werkzeug Bodenanker, das Sie mit kinesiologischen Techniken kombinieren und in Beratungen einsetzen können.

Werkzeug Bodenanker

Bodenanker sind ein äußerst wirksames Instrument, die Ursache für belastende Situationen zu erkennen und eine neue Qualität der Beziehung zu uns selbst, unseren Eltern, Partnern, Kindern und Mitmenschen herzustellen. Die Arbeit mit den Bodenankern zeigt die Dynamiken und Gefühle aus sozialsystemischer Sicht, also aus der Sicht der Wirkung des Miteinanders. Es entstehen neue Chancen der Begegnung mit uns selbst und unserer Umwelt. Neue Entwicklungen erhalten Raum. Bodenanker bieten die Möglichkeit, Zusammenhänge mit dem Gefühl zu erfassen. Auch Menschen, die eher im Verstand zu Hause sind, spüren sehr deutlich anhand der emotionalen oder körperlichen Symptome, was anzieht oder blockiert. Die Bodenanker bieten den großen Vorteil, dass man fühlt und erlebt, wie sich die beteiligten Positionen im Laufe einer systemischen Aufstellung verändern. Wertvolle Erkenntnisse und Lösungsmöglichkeiten entwickeln sich, neue Strukturen entstehen.

Voraussetzung: BRAIN GYM® I oder Touch For Health I

Kursliste

Momentan konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.

Seite drucken

SUCHE


Datum von:

bis: