Mit Metaphern zu tiefergreifenden Touch For Health-Balancen

Metaphern können die Touch For Health-Balancen vertiefen und zu klareren und greifbareren Ergebnissen in den Balancen führen. Gleichzeitig erleichtern sie die Kommunikation mit dem Klienten in dem Sinne, dass eine bildliche Sprache verwendet wird, die einen anderen Zugang zu Themen bietet und in der der Klient seinen eigenen Weg finden kann.

Zu jedem Muskel, gekoppelt an einen bestimmten Meridian, werden Möglichkeiten und Sinnbilder erarbeitet. Die Zielsetzung wird vereinfacht und gleichzeitig klarer, dadurch ist oft schon das Finden der passenden Metapher fast so wirksam wie die ganze Balance.

Aus dem Inhalt:

  • Zielsetzung und der Einsatz von Metaphern
  • Individuelle Metaphern auf der Grundlage von Muskelfunktion und Bewegungsradius
  • Metaphern für die 14 Meridiane
  • u. a.

Voraussetzung: Touch For Health II

Kurstermin
05.–06.10.2018
Veranstaltungsort
40591 Düsseldorf
Seite drucken

SUCHE


Datum von:

bis: