Praxistag: Wissenschaftlicher Hintergrund von Kinesiologie

Die Kinesiologie ist aus der Praxis entstanden und durch die positiven Erfahrungen von Menschen auf der ganzen Welt weiter vertieft und verbreitet worden. Später haben Kinesiologen begonnen, sich mit der Wissenschaftlichkeit ihrer Arbeit zu beschäftigen. Dr. John F. Thie, Dr. Carla Hannaford und Dr. Charles Krebs haben sich dabei besonders verdient gemacht.

Wir zeigen die Erkenntnisse der Hirnforschung, der Physik und Neurobiologie bezogen auf die praktische Arbeit mit dem Muskeltest, der Balance und der Energie auf.

Kursliste

Momentan konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.

Seite drucken

SUCHE


Datum von:

bis: