Arbeitsgruppen

Mitglieder engagieren sich in unserem Verein

Vereinsinterne Zeitung - "Stoffwechsel"

Die Zeitung erscheint derzeit je nach Anzahl und Umfang der Artikelzusendung zwei  bis drei Mal im Jahr (im Dezember, im Frühjahr und im Herbst). Sie dient dem Austausch von Informationen und ist ein Forum, um Kontakt zu halten und zu gestalten.

Ansprechpartner für verschiedene Themen

Beim Balancieren und der Arbeit mit sich selbst entstehen viele Fragen. Zu einzelnen Themen gibt es Ansprechpartner im Verein. Sie sammeln Informationen und Erfahrungen zu speziellen Schwerpunkten und stellen ihr Wissen zur Verfügung (z.B.: Augen, Ohren, Zähne, Allergien ...).

Diese sind im Mitgliederbereich unserer Internetseite zu finden.

Programmkommission

Da wir einen gemeinsamen Internetauftritt haben, werden neue Kurse nur nach Absprache ins Kursprogramm auf der Homepage aufgenommen.
Vorgehen: Den Vordruck hierfür erhält man im Büro. Sobald die Unterlagen vollständig im Büro eingereicht sind, tagt die Programmkommission, möglichst mit dem Antragsteller. Nach Prüfung des Textes wird der Kurs vom Administrator angelegt. Danach können alle Mitglieder Kurstermine zu diesem Kurs anbieten, soweit sie die Berechtigung/Qualifikation dazu haben.
Mitglieder der Programmkommission: Ein Mitglied des Vorstands sowie Mitglieder, die sich am Vereinswochenende dazu melden.

Öffentliche Gelder

Diese Arbeitsgruppe sammelt Informationen zum Bezug von öffentlichen Geldern und Gewinn von Sponsoren.

Öffentlichkeitsarbeit

Diese Gruppe sammelt und analysiert die Tendenzen der Öffentlichkeit gegenüber der Kinesiologie. Sie begegnet Kritiken, archiviert Artikel/Argumente und vertritt die Kinesiologie und unser Wissen um Hintergründe und Wirkungsweise der Kinesiologie nach außen.

Ethik- und Konfliktkommission

Die Gruppe arbeitet an Orientierungshilfen für unser Selbstverständnis als KinesiologInnen im Umgang mit uns, unseren Mitmenschen und unserer Umwelt. Wo und wie sind wir verantwortlich, welche Werte und Grundsätze leiten uns?  Bei Konflikten im Verein oder einzelner Mitglieder untereinander kann die Arbeitsgruppe vermittelnd tätig werden, (unaufgefordert und aufgefordert eine Chance zu bieten, ein offenes Gespräch zu führen). – Unsere Grundlage: Ethik der Internationalen Edu-K-Fakultät

Sommerakademie

Dieser Weiterbildungstag für Vereinsmitglieder und kinesiologisch interessierte Gäste findet einmal jährlich statt. Datum und Ort werden bei der Mitgliederversammlung festgelegt.

 

Seite drucken

SUCHE


Datum von:

bis:

"Wer im Leben kein Ziel hat, verläuft sich."

 Abraham Lincoln