Mitglied werden

Neue Schritte gehen

Wenn Sie Lust haben, bei uns mitzumachen und sich mit unseren Zielen identifizieren, sind Sie bei uns herzlich willkommen.

Der Eintritt in den Verein ist jederzeit in diesen Schritten möglich:

  • Suchen Sie sich ein Mitglied des Vereins als Pate/Patin, das Sie unterstützt und begleitet. Wenn Sie kein Mitglied kennen, wenden Sie sich bitte an unser Büro oder eines unserer Vorstandsmitglieder.
  • Fordern Sie unseren Aufnahmeantrag im Vereinsbüro an oder laden ihn sich herunter.
  • Erstellen Sie Ihr Vorstellungs- und Motivationsschreiben.
  • Lassen Sie sich von Ihrem Paten eine Empfehlung schreiben, wenn Sie während des Jahres eintreten. Bei Eintritt am Vereinswochenende werden Sie während der Mitgliederversammlung persönlich von Ihrem Paten vorgestellt.
  • Schicken Sie die erforderlichen Unterlagen vollständig per Mail oder Post an das Vereinsbüro.
  • Sie erhalten zeitnah eine Rückmeldung des Vorstandes.
  • Ihre persönliche Vorstellung ist während der nächsten Mitgliederversammlung gewünscht.

Aktive Mitglieder

des Vereins arbeiten mit Hilfe der Kinesiologie mit sich und anderen. Sie sollten am jährlichen Vereinswochenende teilnehmen. Sie bieten ihre Kurse auch über die Internetseite des Vereins an. Sie zahlen einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von z. Z. 150,00 € (inklusive Unterkunft im Mehrbettzimmer und Verpflegung am Vereinswochenende).

Doppelmitgliedschaft in der DGAK und im Arbeitskreis Edu-Kinestetik

Mitglieder des Arbeitskreises zahlen für ihre DGAK-Mitgliedschaft einen reduzierten Beitrag von z. Z. 140,00 €. Die Mitgliedschaft im Arbeitskreis ist der DGAK schriftlich mitzuteilen.

Fördernde/Passive Mitglieder

sind die, die Kinesiologie kennen und lieben gelernt haben, die den Arbeitskreis schätzen und ihn deshalb auch finanziell unterstützen wollen. Sie zahlen einen reduzierten Beitrag von 62,00 € pro Jahr und haben die Möglichkeit, auf eigene Kosten an der Mitgliederversammlung teilzunehmen. Anwesende fördernde Mitglieder haben Stimmrecht bei der Mitgliederversammlung, werden jedoch nicht in der Broschüre und im Internet veröffentlicht.

Ruhende Mitglieder

sind solche, die für einen Zeitraum von max. 2 Jahren aus persönlichen Gründen von der Zahlung des Mitgliedsbeitrages entbunden sind. Dies ist beim Vorstand schriftlich zum 31.12. zu beantragen.

Die Mitgliedsbeiträge werden im April jeden Jahres per SEPA-Lastschrift eingezogen.

Seite drucken

SUCHE


Datum von:

bis:

"Wer im Leben kein Ziel hat, verläuft sich."

 Abraham Lincoln